blog.lieblingsbraeute

Lieblingsbräute, Ihr seid schön! Egal, was auf dem Zettel im Kleid steht.

Autor: jkaiser Datum: 14. September 2018 ♥ (3) gefällt mir

Meine Lieblingsbräute, solltet Ihr noch vor Eurer Hochzeit stehen, weiss ich ganz genau, mit was Ihr Euch gerade im Alltag rumschlagt. Ihr müsst noch so viel organisieren, an so viel denken und dann will auch noch Tante Klara nicht neben der gemeinen Cousine Elisabeth sitzen. Ja, Braut sein ist kein einfacher Job. Und zu diesem ganzen Alltags-Trubel, der quasi ein Full-Time Job ist, kommt auch noch die gemeinste und fieseste Feindin verschmitzt lachend um die Ecke. Die Kalorie. Der ganze Frust kann nämlich nicht mal mit Deinen geliebten Freunden Ben und Jerry kompensiert werden. DENN Du musst in Dein Traumkleid rein passen, das Du Dir extra eine Größe kleiner bestellt hast, sozusagen als Ansporn. Das ist Bullshit.

Mir ging es natürlich genauso. Schlimmer sogar. Ich bin 1.76 m und trage Größe 40. Keine Modelmaße, ist mir auch klar. Aber ich bin auch kein Kleinfrachter. Umso schlimmer war es dann für mich, beim ersten Anprobetermin herauszufinden, dass es offensichtlich Brautkleider nur für Frauen gibt die 90-60-90 Maße haben. Um dem ganzen Debakel ein Bild zu geben: ich stand auf diesem blöden Podest, kein Kleid ging zu, mein BH hing raus und die mitleidigen Blicke der Verkäuferinnen wurden nur durch die panischen Blicke meiner Trauzeuginnen übertrumpft. Kein schöner Moment.

Der größte Fehler, den ich hier begangen habe, war nicht, in dieses offensichtlich falsche Geschäft zu gehen, sondern danach, mich, meine Figur und mein gesamtes „Brautsein“ in einer 2-stündigen Heultirade in Frage zu stellen. Warum ich das gemacht habe? Weil es mir so vorgegaukelt wurde. In den sozialen Medien, in Brautmagazinen, Brautläden - überall. Uns Bräuten wird sozusagen vorgegeben, wie wir auszusehen haben, um schön zu sein.

Ich muss an Euch appellieren! Bitte macht nicht den gleichen Fehler. Ihr müsst nicht aussehen wie Candice Swanepoel. Früh morgens sieht sie bestimmt selber nicht mal aus wie Candice Swanepoel. Ihr seid schön, genauso wie Ihr seid. Ihr werdet eine unglaublich hübsche und einmalige Braut sein. Und es ist s**** egal welche Größe Ihr dabei tragt. Könnt Ihr euch noch an DAS Sexsymbol der 50er Jahre erinnern? Marilyn Monroe - sie ist einfach zeitlos schön und sexy. Sie trug angeblich Größe 42. Versteht Ihr, auf was ich hinauswill?

Nehmt den Druck raus. Euer Zukünftiger denkt, Ihr seid die schönste Frau der Welt, deswegen will er den Rest seines Lebens mit Euch verbringen. Warum solltet Ihr dann nicht genauso denken? Fühlt Euch wohl in Eurer Haut! Und jetzt ladet Ben und Jerry ein, mit Euch auf dem Sofa Platz zu nehmen und genießt die Vorfreude, Ihr werdet HEIRATEN!!!

Eure Jasmin

PS.: mein Kleid war in Größe 42 und ich sah fabelhaft aus :-)

 
Teile diesen Beitrag


1 Kommentar(e) zu diesem Beitrag - schreib auch einen!
  1. Jacqueline schrieb am 27. Oktober 2018

    Bravo!
Hinterlasse einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert





zurück