blog.lieblingsbraeute

Gibt es eigentlich eine Lieblingsbraut, die hinter Lieblingsbräute steckt?

Autor: jkaiser Datum: 5. Dezember 2018 ♥ (3) gefällt mir

Aber hallo! Ich :-)

Aber ganz von vorne: In Gedanken drücke ich Euch fest zur Begrüßung und stelle mich ganz förmlich vor: Ich heiße Jasmin, bin 30 Jahre alt, mit meinem Lieblingsmenschen verheiratet, liebe alles was mit Vintage und Kunst zu tun hat und bin hier auf diesem Bild in der Mitte zu sehen. Das war die Kurzfassung.   

Nun zur Idee: Warum habe ich Lieblingsbräute gegründet?

Nach unserer – für mich absolut perfekten – Hochzeit hat nicht nur unser Konto laut „nehmt ihr verdammt nochmal die Bankkarte weg“ geschrien, sondern der Boden unseres Dachbodens hat sich fast durchgebogen vor lauter tollen Hochzeitsschätzen. Unglaublich viele Dekorationsartikel, Lektüren, Accessoires und alles rund um unseren großen Tag hat sich hier eingefunden. Traurig drein blickend, weil sie nun alle im Dachboden verstaut waren. Und das hat mich auf die Idee gebracht, meine Schätze herzugeben. Aber nicht einfach so oder irgendjemandem. Ich ging auf die Suche nach Lieblingsbräuten.

Nur komischerweise wurde ich nicht ganz so fündig, wie ich mir das vorgestellt hatte. Es gab einfach keine richtige Plattform oder einen spezifischen Flohmarkt. Ich wollte mich ja nicht einfach irgendwohin stellen, ich wollte mich genüßlich, mit einem Glas Prosecco in der Hand, Musik lauschend mit anderen Bräuten hochemotional austauschen.

Und da es das nicht gab und es mir ein inneres Blumenpflücken ist, Menschen zusammen zu bringen, hab ich diese Plattform geschaffen. In Form von Eventflohmärkten mit integrierter Hochzeitsmesse und zeitnah auch einem Online-Flohmarkt.

Falls Euch gerade einfällt, dass ihr noch keinen Flohmarktstand gebucht habt: Hier geht’s zum Anmeldeformular

Dieses Mal fühle ich mich fest gedrückt, denn ich bekomme superpositive Resonanzen und Feedback für meine Idee. Ich hab jetzt schon tolle Aussteller aus der Hochzeitsbranche und süße Lieblingsbräute, die Flohmarktstände gebucht haben. Also, in meinem Büro schwebt gerade eine ordentliche Ladung Liebe durch den Raum, dafür will ich jetzt schon mal Danke sagen! An Alle, die an meine Idee so bedingungslos glauben, mich unglaublich unterstützen und meine Lieblingsbräute, Lieblingspartner, Lieblingsfreunde und Lieblingsfamilie sind.

Und wenn ihr Euch tatsächlich mit mir als Person, als Gründerin, oder Lieblingsbraut beschäftigt und vielleicht sogar etwas darauf gebt, was ich zu sagen habe, dann möchte ich diese Plattform nutzen und Euch etwas mitgeben: Ich glaube fest daran, dass, sollte in Euch auch eine Idee schlummern, es sich für Euch lohnt, dem nachzugehen. Nutzt Euer Potenzial, Eure Stärke, Ideen, Euren Willen und Eure Kreativität, um jeden Tag das zu tun, was ihr liebt. Seid mutig, wild und willensstark. Ihr könnt alles schaffen, wohinter Ihr zu 100% steht und woran Ihr glaubt. Es wird nicht immer leicht und ihr müsst oft Euren eigenen Schweinehund bekämpfen, aber eins kann ich Euch sagen: Es wird sich lohnen!

Ich glaub an Euch und freue mich riesig - falls das noch nicht der Fall war - Euch alle bald persönlich zu treffen!

Eure Lieblingsbraut, Jasmin.

 
Teile diesen Beitrag


Dieser Eintrag hat bisher keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert





zurück