blog.lieblingsbraeute

Datenschutz

Der Schutz eurer Daten ist uns wichtig und ihr könnt euch sicher sein, wir gehen sehr behutsam damit um! Wie folgt aufgeführt, findet ihr die detaillierten Datenschutzbedingungen für die Website und den Service auf Lieblingsbraeute.de

1. Allgemeines
In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Dich darüber, wie Lieblingsbräute mit personenbezogenen Daten umgeht. Für die Bereitstellung von Lieblingsbräute und der verschiedenen Funktionen ist es erforderlich, dass wir einige personenbezogene Daten verarbeiten. Auch wenn Du Artikel bestellst, werden die für den Kauf und Versand der Ware erforderlichen Daten verarbeitet und für die Bestellabwicklung im erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleister weitergegeben. Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet. Für fremde Marketingzwecke werden ausschließlich solche Daten weitergegeben, bei denen dies gesetzlich erlaubt ist (allgemein veröffentlichte oder bestimmte in Listen zusammengefasste Daten). Zusätzlich benötigen wir von Dir Daten, wenn Du Artikel über Lieblingsbräute zum Verkauf anbieten möchtest. Generell gilt: Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung beachten wir selbstverständlich alle anwendbaren gesetzlichen Vorschriften. Du kannst der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Deiner personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an Lieblingsbräute, Poststraße 28, 87439 Kempten oder durch eine E-Mail an admin@lieblingsbraeute.de widersprechen.

2. Log-Daten
Bei jedem Zugriff auf die Seiten von Lieblingsbräute werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Du auf die Webseiten gekommen bist), die übertragene Datenmenge, Ladezeit, sowie Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers. Die IP-Adressen der Nutzer werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht. Diese Logfile-Datensätze werten wir in anonymisierter Form aus, um unser Angebot weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben sowie Serverkapazitäten zu steuern.

3. Datenverarbeitung zur Bereitstellung von Lieblingsbräute
Außerdem verarbeiten wir auch solche personenbezogenen Daten, die Du freiwillig in Dein Profil bei Lieblingsbräute einstellst. Wenn Du eine Frage stellst oder eine Bewertung zu einem Verkäufer abgibst, verarbeiten wir jene personenbezogenen Daten, die Du im Rahmen der Frage oder einer Bewertung eingibst. Die von Dir angegebenen Informationen können grundsätzlich in den Profileinstellungen verwaltet, ergänzt und/oder entfernt werden.

4. Datenverarbeitung beim Online-Shopping
Du kannst bei Lieblingsbräute kostenpflichtig Hochzeitsartikel bestellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang personenbezogene Daten zur Vertragserfüllung und insbesondere zur Abwicklung Deiner Bestellung, zur Lieferung der Ware, für die Abwicklung der Zahlung und möglicher Gewährleistungsfälle. Dabei verarbeiten wir für diese Zwecke vor allem Deinen Vor- und Nachnamen, Deine Liefer- und Rechnungsadresse und Deine E-Mail-Adresse. Zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung werden Deine personenbezogenen Daten an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies für die Vertragsabwicklung oder die Abrechnung erforderlich ist oder Du zuvor eingewilligt hast. Im Rahmen der Abwicklung Deiner Bestellung erhalten beispielsweise von uns eingesetzte Dienstleister (z.B. DHL als Transportunternehmen, Zahlungsdienstleister zur gesicherten Kaufpreiszahlung, etc.) die notwendigen Daten zur Auftragsabwicklung.

5. Newsletter
Bei Anmeldung zum Newsletter wird Deine E-Mail Adresse zum Zweck der Versendung von E-Mail-Werbung genutzt. Hierzu holen wir Deine Einwilligung per Double-OptIn-Verfahren ein. Die hierfür erteilte Einwilligung kannst Du jederzeit und ohne weitere Kosten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Du im Newsletter auf den Link "Newsletter abbestellen" klickst.

6. Cookies und Google Analytics
Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden. Andere Cookies verbleiben auf Deinem Rechner und ermöglichen es uns, Deinen Rechner beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte bzw. sessionübergreifende Cookies). Insbesondere diese Cookies dienen dazu unser Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf deine Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Wenn Du das erste Mal oder nach Ablauf der Cookielaufzeit auf unsere Seite kommst, weisen wir Dich auf Verwendung von Cookies hin. Mit der weiteren Nutzung von Lieblingsbräute erklärst Du dich mit dem Abspeichern von Cookies auf Deinem System einverstanden. Selbstverständlich kannst Du Deinen Browser so einrichten, dass er unsere Cookies nicht auf der Festplatte ablegt. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Dir, wie Du Deinen Browser davon abhältst, neue Cookies zu akzeptieren, wie Du Deinen Browser darauf hinweisen lässt, wenn Du ein neues Cookie erhältst oder auch wie Du sämtliche bereits erhaltenen Cookies löschen und für alle weiteren sperren kannst. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Durch die Zustimmung zur Verwendung von Cookies erklärst Du Dich mit der Bearbeitung der über Dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Erhebung und Nutzung deiner IP-Adresse durch Google Analytics kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu findest Du unter tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

7. Deine Rechte
Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung, Übertragbarkeit Du kannst jederzeit Auskunft über die von Lieblingsbräute über Dich gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Schriftliche oder in Textform kommunizierte Anforderung richte bitte an Lieblingsbraeute, Poststraße 28, 87439 Kempten oder durch eine E-Mail an: admin@lieblingsbraeute.de mit dem Betreff „Datenschutz“. Du hast zudem jederzeit die Möglichkeit, Deine personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen zu lassen, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen dafür jeweils erfüllt sind. Im Falle von Unrichtigkeiten werden wir die bei uns gespeicherten Daten nach Mitteilung unverzüglich korrigieren. Zur Berichtigung kannst Du Dich an die oben angegebene Anschrift und E-Mail-Adresse wenden. Zusätzlich kannst Du Deine Daten in Deinem Kundenaccount jederzeit anpassen. Personenbezogene Daten werden gelöscht, wenn die Erhebung oder Verarbeitung von Anfang an unzulässig war, die Verarbeitung oder Nutzung sich auf Grund nachträglich eingetretener Umstände als unzulässig erweist oder die Kenntnis der Daten für uns zur Erfüllung des Zwecks der Verarbeitung oder Nutzung nicht mehr erforderlich ist. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Solche Daten werden jedoch gesperrt.

8. Datenschutzbestimmung zum Einsatz und Verwendung von Facebook
Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten des Unternehmens Facebook integriert. Facebook ist ein soziales Netzwerk. Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Facebook ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen. Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen. Eine Gesamtübersicht über alle Facebook-Plug-Ins kann unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Facebook Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird. Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, oder gibt die betroffene Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten. Facebook erhält über die Facebook-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Facebook-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Facebook von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Facebook-Account ausloggt. Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken. Solche Applikationen können durch die betroffene Person genutzt werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.

9. Datenschutzbestimmung zum Einsatz und Verwendung von Instagram
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn man in einem Instagram Account eingeloggt ist kann durch Anklicken des Instagram Buttons die Inhalte unserer Seiten sich mit dem Instagram Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu gibt es in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

10. Datenschutzbestimmung zu Einsatz und Verwendung von Google Fonts
Wir binden die Schriftarten („Google Fonts") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated. VII. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

11. Kontakt- und Anmeldeformular
Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann um sich zu einem Offline Flohmarkt anzumelden. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert: Standanfrage der jeweiligen Veranstaltung / Vor- und Nachname / Straße / PLZ, Ort / E-Mail / Telefon / Laufender Meter / IP Adresse / Datum und Uhrzeit der Registrierung Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorganges die Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten. Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

12. Kommentarfunktion
Im Rahmen der Kommentarfunktion auf dieser Website werden neben deinen Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von dir gewählten Kommentatorenname gespeichert und auf der Website veröffentlicht. Ferner wird auch deine IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte veröffentlicht. Deine E-Mailadresse benötigen wir, um mit dir in Kontakt zu treten, falls ein Dritter deine veröffentlichten Inhalte als rechtswidrig beanstanden sollte. Rechtsgrundlagen für die Speicherung deiner Daten sind die Art. 6 Abs. 1 lit.b und f DSGVO. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, wenn sie von Dritten als rechtswidrig beanstat werden.
 
13. Verantwortung
Für Fragen, Auskunftsersuche, Anträge, Beschwerden oder Kritik hinsichtlich unseres Datenschutzes kannst Du Dich an folgende Stelle wenden: Lieblingsbraeute z.H. Jasmin Kaiser Poststraße 28 87439 Kempten oder per E-Mail an: admin@lieblingsbraeute.de mit dem Betreff „Datenschutz“ Wir als Verantwortliche behalten es uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Hinblick auf geltende Datenschutzvorschriften zu verändern. Derzeitiger Stand ist November 2018.